Lasst die Sektfläschchen knallen…

Das Großbauprojekt im LEGOLAND Discovery Center Berlin „Lückenschluss U5“ erwartet uns am kommenden Freitag zu einer weiteren Neueröffnung. Nach der erfolgreichen Fertigstellung des Tunnels zwischen dem U-Bahnhof „Brandenburger Tor“ und „Bundestag“, kommt nun der U-Bahnhof „Unter den  Linden“ stilecht und im Maßstab 1:45 zu den beliebten Legomännchen hinzu.

U-Bahnhof-Berlin-Brandenburger-Tor-aus-Lego

Die erste fahrende Lego U-Bahn beeindruckt auf ganzer Linie: Nicht nur durch die originalen Ansagen an den Bahnhöfen. Das gesamte Bauprojekt entsteht in enger Zusammenarbeit mit der BVG und deren originalen Bauplänen. Lego-Baumeister Olaf Reichert verwendete allein für die Vollendung der beiden Stationen „Brandenburger Tor“ und „Bundestag“ 100.000 Steine und der dazugehörige Tunnelabschnitt bringt es auf 120.000 Steine. Macht Euch bereit für viel Liebe zum Detail und jede Menge Wow-Momente, wenn die U-Bahn Station „Unter den Linden“ mit passenden Mini-Sektfläschchen eingeweiht wird.

Ab wann? 16.10.2015 , 10:00 Uhr

Wo? LEGOLAND Discovery Center, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s