Vor der Morgenröte-Das Delphi….

..für manche der Mittelpunkt der (Berliner Kino-)Welt

Vor der Morgenröte – Eine Premiere, zu der ich mit großer Vorfreude und Spannung ging.

Zum einen, um wieder einmal in dieses großartige Kino, das bereits lange vor Zeiten der Multiplexe ein Gigant war und noch immer ist, zu gehen. Aber auch um Josef Harder in der Rolle des Stefan Zweig zu erleben und auch persönlich zu sehen. Es geht in vier Episoden um das Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig im Exil.

Blog_Morgenroete_4.jpg

Eine ähnliche Erwartungshaltung hatten  augenscheinlich viele andere Besucher, denn der Andrang war bei fotografierenden oder schreibenden Journalisten ebenso groß, wie bei den mehr oder wenige prominenten Besuchern.

Großes Glück hatten dabei Alle. Denn kurz bevor das große Unwetter losbrach, konnten sich alle, nach dem üblichen Prozedere des Ablichtens, in die ehrwürdigen Räumlichkeiten des Delphis retten.

Als eines der erfolgreichsten Filmkunst-Kinos Deutschlands war dies der ideale Ort um die Premiere der zweiten Regiearbeit der Schauspielerin Maria Schrader genießen.

Die einzigen Wer­muts­trop­fen , die dieses Kinoevent mit sich brachten, waren die Tonaussetzer zu Beginn, die allerdings dem Unwetter geschuldet waren, aber auch die eingeblendeten Untertitel in weißer Schrift auf weißem Hintergrund.

Es war ein Genuss, den sonst als Kabarettisten bekannten Josef Harder zu erleben. Sehr feinsinnig in seiner Zerrissenheit und mit einer angenehmen Zurückhaltung verkörpert er die Person Stefan Zweigs. An seiner Seite glänzt die famose Charakterdarstellerin Barbara Sukowa.

Dass das Delphi genau der richtige Ort war unterstrichen die erfahrenen Mitarbeiter in den Bereichen Eventmanagement und Kinotechnik, aber auch die Örtlichkeiten. Das Event konnte sowohl in den Innenräumen, als auch im Außenbereich seine Vorzüge ausspielen.

Blog Morgenroete_2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s